Wendiger MAN TGS Transportmischer

Veröffentlicht von MAN Newsletter am
Wendiger MAN TGS Transportmischer

Das Kerngeschäft der Ghelma AG Baubetriebe besteht aus innovativem Bauen mit Stein und Beton. Die Unternehmung mit Sitz in Meiringen im Berner Oberland pflegt ein breites Leistungsangebot. Zentrale Standbeine sind Grossprojekte im Bereich Tiefbau sowie der Bau von Wohn- und Geschäftshäusern. Über umfassendes Knowhow verfügt die Firma auch im Strassenbau, Gebirgsbau, Untertagbau und Kleinbau. Im November hat das Traditionsunternehmen deren Flotte um einen löwenstarken MAN Transportmischer ergänzt.

Der neue MAN TGS 44.510 10×4-6 BL, mit übersichtlichem M-Fahrerhaus welches den Fahrer*Innen höchstmögliche Sicherheit bietet, ist mit der Getriebesoftware «MAN TipMatic® Profi» mit neuen Schaltprogrammen ausgestattet. Diese modernen Systeme senken den Kraftstoffverbrauch des Lkw und erhöhen den Fahrkomfort massgeblich.

Der Transportmischer-Aufbau wurde von Liebherr Baumaschinen AG, Reiden aufgebaut. Mit seinem powervollen D26-Motor mit 510 PS und einem Garantiegewicht von 50’000 kg, schafft der MAN TGS mit seinem leichten Fahrgestell jede von ihm verlangte Aufgabe spielend. Mit einem Radstand von 2050 mm ist das kompakte MAN Kraftpaket leicht und wendig unterwegs.

Nebst den vielen Vorteilen des MAN Lkw wird von Ghelma AG Baubetriebe, Meiringen auch die Zusammenarbeit mit der Nutzfahrzeug AG Zentralschweiz sehr geschätzt. Von dem MAN Partner wird auf eine gute, kundennahe Betreuung gesetzt – auch nach dem Kauf.

MAN Truck & Bus Schweiz AG und die Nutzfahrzeuge AG Zentralschweiz, Kägiswil wünschen der Ghelma AG Baubetriebe mit dem neuen MAN TGS allzeit gute Fahrt.