Rookie on Tour

Veröffentlicht von MAN Newsletter am
Rookie on Tour

Etwas ganz Besonderes liess sich die SPAR Gruppe Schweiz aus Gossau einfallen, um junge Leute für eine Ausbildung zu Strassentransportfachleuten motivieren zu können.

Der Begriff „Rookie“ steht in der englischen Umgangssprache für „Neuling, Anfänger…“ und wird insbesondere in US-Sportarten wie Baseball oder American Football für talentierte Nachwuchsspieler verwendet. Die Detailhandelsgruppe SPAR erweiterte den Begriff zu „Rookie on Tour“ und nutzt diesen seit 1. Mai 2019 für ein Programm, um junge Leute für eine Ausbildung zu Strassentransportfachmann/-frau motivieren und so dem zunehmenden Mangel an qualifizierten Fahren entgegenwirken zu können.

Den Lernenden im dritten Ausbildungsjahr wird hierzu das neue Flaggschiff aus der eigenen Transportflotte, eine Sattelzugmaschine MAN TGX 18.460 XXL mit 3-Achs-Auflieger von Birrer, anvertraut. Selbstverständlich sind auf beiden Seitenblachen die pfiffigen „Rookie on Tour“ – Logos in werbewirksamer Grösse angebracht. Für die Fahrzeugkombination wurden bewusst Premiumausstattungen gewählt. So verfügt das Zugfahrzeug beispielsweise über XXL-Kabine und alle erhältlichen Assistenz-/Sicherheitssysteme, der Auflieger kommt mit Seitenläden, Schiebeplane, Luftfederung und Drehschemellenkung an der dritten Achse daher. Damit ist die Kombination effizient und sicher unterwegs.

Eine Besonderheit stellen auch die Touren dar, welche der „Rookie“ mit diesem 40-Tönner absolviert. Ab Verteilzentrale St. Gallen fährt dieser täglich TopCC-Abholmärkte in Winterthur, Rümlang, Hendschiken oder Rothrist an und geht den Sattelzug danach bei grossen Lieferanten mit Gütern für die Verteilzentrale zurückladen. Eine solche Abholstation ist beispielsweise das „Schlösschen“ in Rheinfelden. Mit dem Transport-Insourcing von Feldschlösschen-Bier konnte das Volumen um weitere 7‘000 auf knapp 30‘000 Paletten pro Jahr erhöht werden. Das Fahrzeug erreicht damit in beiden Fahrtrichtungen immer eine sehr hohe Auslastung, was sowohl ökologisch als auch ökonomisch wegweisend ist. Die SPAR Gruppe Schweiz betreibt eine eigene Werkverkehrsflotte mit 31 schweren Motorfahrzeugen und 23 Anhängern. Aktuell kommt rund ein Drittel der Lastwagen aus dem Hause MAN, in Zukunft sollen es noch mehr werden. Befragt nach den Gründen für den laufend grösser werdenden MAN-Anteil in der Fahrzeugflotte, antwortet Alfred Derungs, Bereichsleiter Transporte, spontan: „Die Fahrzeuge von MAN sind einerseits wirtschaftlich und zuverlässig unterwegs, andererseits sind sie bei den Fahrern sehr beliebt, was für die Rekrutierung von qualifiziertem Personal heute sehr wichtig ist. Dazu kommt, dass die Zusammenarbeit mit MAN Truck & Bus Schweiz AG unkompliziert ist und auch ein Handschlag noch etwas gilt“.

SPAR-Jubiläum in der Schweiz

Vor 30 Jahren erwarb die SPAR Gruppe Schweiz mit Sitz in Gossau SG die SPAR-Vertriebslizenz für die gesamte Schweiz. Der Detailhändler beliefert heute 182 Verkaufsstellen, die je nach Grösse und Zielgruppe als „SPAR Nachbarschaftsmärkte“, „SPAR express Convenience Märkte“ und „SPAR mini“ auftreten. Vom Tochterunternehmen TopCC Cash&Carry werden zudem elf Grossmärkte betrieben. Bei einem Viertel der SPAR-Nachbarschaftsmärkte handelt es ich um eigene Filialen, die übrigen drei Viertel werden von selbständigen Detaillisten im Franchising-System geführt. SPAR setzt auf Lebensmittel-Supermärkte „in der Nachbarschaft“, grosse Auswahl an Frischprodukten, attraktive Preise, lokale und biologische Produkte sowie freundliches und kompetentes Personal.

Die SPAR Gruppe Schweiz beschäftigt rund 2000 Mitarbeitende, darunter 279 Lernende, und ist seit April 2016 ein Tochterunternehmen der südafrikanischen SPAR Group Ltd. Diese erwirtschaftete 2018 einen Gesamtumsatz von 6.7 Milliarden Euro. SPAR wurde 1932 in Holland gegründet, ist heute in 48 Ländern im Lizenzverfahren tätig und mit 13‘100 Supermärkten und einem Gesamtumsatz von 35.8 Milliarden Euro die weltweit grösste freiwillige Handelskette. SPAR bedeutet auf Holländisch «Tanne», was im Firmenlogo zum Ausdruck kommt.

previous arrow
next arrow
Slider