Neuer Fahrzeug-Look und neues Gebäude zum 40-Jahre-Jubiläum

Veröffentlicht von MAN Newsletter am
Neuer Fahrzeug-Look und neues Gebäude zum 40-Jahre-Jubiläum

Die Firma Ruffiner Reisen AG in Turtmann setzt seit 15 Jahren ausschliesslich auf Busse aus dem Hause MAN und dürfte damit zu den grössten Schweizer Kunden gehören

Die Geschichte von Ruffiner Reisen AG in Turtmann begann 1979 mit dem Kauf eines gebrauchten Reisebusses Kässbohrer Setra S12 mit Baujahr 1968. Firmengründer Yvo Ruffiner führte mit diesem 45-Plätzer Mitarbeitertransporte für die Firma Lonza aus, die auf deren Schichtbetrieb abgestimmt waren. Dreimal pro Tag wurden Mitarbeiter an festgelegten Standorten im Oberwallis abgeholt und bei der nächsten Tour auch wieder dorthin zurückgebracht. Der Bus wurde 1983 durch einen neuen ersetzt und Yvo Ruffiner betrieb das Geschäft bis 1989 mit der Unterstützung von Aushilfsfahrern. Mit dem Eintritt von Sohn Pascal im Jahre 1991 wagte die Firma den Schritt in das Geschäft mit Gruppenreisen und bot von da an Schweizer Touren ab Flughafen Zürich für Touristen aus der ganzen Welt an. 1999 stieg auch Gaston, der ältere Bruder von Pascal, in den Familienbetrieb ein. Als gelernter Lastwagenmechaniker und Mitinhaber ist er seither für den Fahrzeugunterhalt in der eigenen Werkstatt zuständig. Das Geschäft konnte in den vergangenen 25 Jahren stetig ausgebaut werden und Ruffiner Reisen AG bietet heute eine ganze Personentransportpalette vom regionalen Linienverkehr für RegionAlps über individuelle Gruppenreisen bis zu zweiwöchigen Pauschalreisen mit Destinationen in ganz Europa an.

Dahinter stehen über 30 Voll- und Teilzeitmitarbeitende sowie 16 Reisebusse, drei Linienbusse und neun Kleinbusse. Zum 40-Jahre-Jubiläum haben alle Fahrzeuge ein frisches Kleid mit den Farben hellblau, weiss und hellgrün aus dem Ruffiner-Familienwappen erhalten. Zur Jubiläumsfeier im Herbst 2019 wurde auch ein neues Kompetenzzentrum in Turtmann eingeweiht, welches  Büros, Tankanlage, Wasch-/Servicestrasse, Werkstatt sowie einen Aufenthaltsbereich mit Übernachtungsmöglichkeit für die Fahrer an einem Standort vereint. Weichenstellungen für die Zukunft gab es auch schon 2018 mit dem Eintritt von Patrick Ruffiner aus der dritten Generation in die Geschäftsleitung sowie dem Wechsel der Rechtsform in eine Aktiengesellschaft.

Der erste Reisebus aus dem Hause MAN, der sich in der Flotte von Ruffiner Reisen einen Platz erobern konnte, war ein Lion’s Coach. „Damals im Jahre 2004 hat einfach alles gepasst, der Bus bot neben 50 Sitzplätzen einen grossen Gepäckraum, liess sich mit 460-PS-Motor und automatischem 12-Gang-Getriebe auf Bergstrecken flott fahren,  überzeugte dank flachem Innenboden ohne Mittelgangabsenkung mit einem guten Raumgefühl und konnte am Lötschberg auch noch auf die Bahn verladen werden“, erinnert sich Pascal Ruffiner.

Dass heute alle Reise- und Linienbusse der Ruffiner Reisen AG aus dem Hause MAN stammen, hat aber nicht nur mit der Fahrzeugtechnik und -ausstattung zu tun, sondern auch mit den dahinterstehenden Dienstleistungen. „Egal ob es um die Behebung von kleinen technischen Problemen, die Beschaffung von Ersatzfahrzeugen oder das Einmieten von zusätzlichen Bussen geht, wir haben mit MAN Truck & Bus Schweiz AG bisher immer eine Lösung gefunden, auch an Wochenenden oder bei Auslandfahrten“, sagt Junior-Chef Patrick Ruffiner.

Weil die MAN-Verkaufsleute die Bedürfnisse der Ruffiner Reisen AG auf Grund der langjährigen Beziehungen mittlerweile sehr gut kennen,  lassen sich gemäss Pascal Ruffiner auch die Beschaffungsprozesse wesentlich vereinfachen, was bei durchschnittlich zwei neuen Reisebussen pro Jahr ein wesentlicher Faktor ist.

************************************************************************Aktuelle Reise- und Linienbusflotte von Ruffiner Reisen AG

5 Neoplan Cityliner mit 44 Plätzen
1 Neoplan Tourliner
10 MAN Lion’s Coach mit 45 – 50 Plätzen (darunter ein 3-Achser)
3 MAN Lion City

Daneben werden noch neun Kleinbusse mit bis zu 19 Sitzplätzen eingesetzt.
************************************************************************

4-Sterne-Reisebus im neuen Outfit vor dem neuen Kompetenzzentrum in Turtmann: Xavier Darbre von MAN Truck & Bus Schweiz AG gratuliert Pascal und Patrick Ruffiner zum 40-Jahre-Jubiläum.
Dritte und zweite Generation Ruffiner im Gespräch: Patrick und Pascal.
Persönliche Note: Bei Ruffiner Reisen AG übernehmen auch die Chefs regelmässig das Steuer von Reisebussen, was die Kunden sehr schätzen.