Liebherr-Baumaschinen AG setzt auf MAN TGE

Veröffentlicht von MAN Newsletter am
Liebherr-Baumaschinen AG setzt auf MAN TGE

Die 1960 gegründete Liebherr-Baumaschinen AG in Reiden ist für den Vertrieb und Service von Baumaschinen der Firmengruppe in der Schweiz verantwortlich. Ihr Produktportfolio umfasst Erdbewegungsmaschinen, Turmdrehkrane, Betontechnik, Mobil- und Raupenkrane sowie Spezialtiefbaumaschinen.

Sie ist ein Teil der 1983 gegründeten Dachgesellschaft Liebherr-International AG welche die Spitze des Gesamtunternehmens darstellt. Die Aktionäre der Liebherr-International AG sind ausschliesslich Mitglieder der Familie Liebherr. Diese Tatsache prägt schon immer die Unternehmenskultur und soll auch zukünftig die solide Grundlage für den Erfolg bilden.

Seit bereits zehn Jahren setzt die Liebherr-Baumaschinen AG auf die Fahrzeuge von MAN. Seit Ende September 2020 erweitert ein MAN TGE 3.140 4×2 SB den Fuhrpark und dient den Mitarbeitern der Werkstatt als Transportfahrzeug. Mit einem 4-Zylinder 2.0l-Turbodieselmotor und einer Leistung von 140 PS bringt er zuverlässig alles an seinen Bestimmungsort. Das 8-Gang-Automatikgetriebe sorgt für ein komfortables Vorwärtskommen und die ab Werk verfügbare Brücke bietet ausreichend Platz für alles was die Mechaniker auf ihren Einsätzen benötigen.

Die vielen serienmässig verbauten Assistenzsysteme sorgen für Sicherheit im Strassenverkehr und der ergonomisch gestaltete Fahrerarbeitsplatz unterstützt den Fahrer optimal im Arbeitsalltag. Viel Stauraum und vielseitig nutzbare Ablageflächen sowie zahlreiche Ladeanschlüsse machen den MAN TGE zu einem optimalen Mitarbeiter.

Stabilität und Verlässlichkeit, Qualität und Innovation, das sind Werte, die sowohl für die Liebherr Gruppe als auch für MAN Truck & Bus stehen. Diese langjährige Partnerschaft und die stets gute Zusammenarbeit mit der Nutzfahrzeug AG Zentralschweiz haben die Entscheidung für den MAN TGE beeinflusst.

MAN Truck & Bus Schweiz AG und die Nutzfahrzeuge AG Zentralschweiz, Emmen wünschen der Liebherr-Baumaschinen AG mit ihrem neuen MAN TGE allzeit gute Fahrt.