Gutes Gefühl

Veröffentlicht von MAN Newsletter am
Gutes Gefühl

Der Umzugsspezialist Neutrans AG in Horgen konnte vier neue MAN TGE mit Top-Ausstattung in Betrieb nehmen.

Die Firma Neutrans AG steht für Dienstleistungen rund um die Umzugslogistik: Privat- und Geschäftsumzüge, Neumöbellogistik sowie Lager- und Verpackungsservice. Die Umzugs- und Logistikdienstleistungen werden mit zehn Lieferwagen und zwei Kleintransportern mit aufgebauten Möbelaufzügen ausgeführt. „Neutrans AG bietet Ihnen Dank ausgesuchten, qualifizierten Facharbeitern und einem erfahrenen Management sorgenfreie Transporte. Wir stellen sicher, dass Sie vor, während und nach dem Umzug das gute Gefühl der richtigen Wahl begleitet“, lautet der Anspruch der 2004 gegründeten Firma mit 18 Mitarbeitern.

Ein gutes Gefühl hat auch der Geschäftsführer und Inhaber von Neutrans AG, Reto Ulmer, seit er Ende Februar 2019 vier MAN TGE mit Kofferaufbau in Betrieb nehmen konnte. Alle Fahrzeuge sind mit 8-Stufen-Automatikgetriebe, Klimaanlage, LED-Beleuchtung, Navigationssystem und Rückfahrkamera ausgestattet, zwei davon zusätzlich mit Hebebühnen. „Damit können wir nicht nur zuverlässige Dienstleistungen für unsere Kunden anbieten, sondern auch sichere und angenehme Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter“, freut sich Reto Ulmer.

Ausschlaggebend für den Kauf der vier Fahrzeuge mit Löwen-Emblem in der Front waren neben der überzeugenden Technik die guten Beziehungen und Service-Erfahrungen mit MAN-Vertriebspartner Nutzfahrzeuge Lachen AG. Geschätzt wird hier insbesondere die Möglichkeit, die Fahrzeuge auch an Samstagen warten lassen zu können, so dass diese unter der Woche voll und ganz für Transportaufgaben zur Verfügung stehen.

Gleich vier neue MAN TGE mit Topausstattung für Neutrans in Horgen.
Reto Ulmer (2.v.l.) übernimmt mit zwei Mitarbeitern die Fahrzeuge von Ronny Moser, Geschäftsführer der Nutzfahrzeuge Lachen AG.